Kid´s Tourer M Fahrradanhänger im Test

Preis nicht verfügbar

zu Amazon ⇒
In den Warenkorb


Typ Kinderanhänger
Marke Kids Touring
Testnote GUT (1,5)

Testbericht Kid´s Tourer M Fahrradanhänger


Überblick zum Kid´s Tourer M Fahrradanhänger

kids-tourer-m-ueberblickMittlerweile sind von der Marke Kid´s Touring sieben Fahrradanhänger im Handel erhältlich. Der Kid´s Tourer M kann als kleinste Version der Tourer Modelle betrachtet werden, der Ende 2014 auf den Markt kam. Beim Kid´s Tourer M handelt es sich um einen Kinderfahrradanhänger mit Aluwanne, welcher in Verbindung mit Zusatzequipment auch als Buggy, Kinderwagen oder Jogger genutzt werden kann. Mit all seinen Modellen hat sich das Unternehmen Kid´s Touring GmbH der Qualität “Made in Germany” verschrieben. Der Anhänger ist für für eins bis zwei Kinder konzipiert und befindet sich preislich in der oberen Mitte.

 

Lieferumfang und erster Eindruck vom Kid´s Tourer M Fahrradanhänger

Räder und mitgelieferte Kleinteile finden im zusammengeklappten Anhänger Platz

Räder und mitgelieferte Kleinteile finden im zusammengeklappten Anhänger Platz

Der Lieferumfang des Kid´s Tourer M Fahrradanhängers umfasst eine zusammengeklappte Fahrgastzelle mit vorinstallierten Sitzen, einem multifunktionalen Verdeck, zwei aufgepumpte 20-Zoll Lufträder inklusive Schnellspanner, eine Betriebsanleitung, eine aktive LED-Rückleuchte, einen Sicherheitswimpel, eine Weberkupplung sowie eine abschließbare Tiefdeichsel mit zwei Schlüsseln. Der erste Eindruck des Anhängers war durchweg positiv. Die Fahrgastzelle ist robust als auch präzise gearbeitet. Dies lässt eine hohe Lebensdauer des Fahrradanhängers vermuten. Eingesetzte Materialien sind hochwertig und optisch sehr ansprechend.

 

 

Inbetriebnahme des Kid´s Tourer M Fahrradanhängers

Schnellspanner erleichtern die Montage der Deichsel

Schnellspanner erleichtern die Montage der Deichsel

Eine mitgelieferte Gebrauchsanleitung enthält ausführliche Informationen zu allen Funktionen des Kid´s Tourer M Fahrradanhängers. Große Farbfotos illustrieren detailliert den kompletten Aufbau und helfen bei den Inbetriebnahme. Auf den ersten Blick sah der Aufbau komplex auf, entpuppte sich jedoch als intuitiv und leicht verständlich. Wie beschrieben, klappten wir beide Seitenteile des Anhängers hoch und verkeilten diese mit der Heckstange. Anschließend befestigten wir daran die Rückenlehne, das ging sehr einfach und bedurfte keiner langen Lektüre. Mitgelieferte Luft-Laufräder auf Schwalbebereifung konnten wir mit beiliegenden Schnellspannern an der Chassis befestigen. Zur Montage am Fahrrad brachten wir die Deichsel am Bug des Fahrradanhängers an, dies ging durch Verspannen an der linken Seite leicht von der Hand. Danach spannten wir das multifunktionale Verdeck mithilfe gut positionierter Druckknöpfe über den Kid´s Tourer M und fixierten den verstellbaren Schiebebügel am Heck.

 

Kid´s Tourer M besitzt als einziger Anhänger in unserem Test eine Rückleuchte

Kid´s Tourer M besitzt als einziger Anhänger in unserem Test eine Rückleuchte

Final mussten wir nur noch die LED-Leuchte am Wannenheck anschrauben und den Wimpel mit Klettverschlüssen festmachen. Der gesamte Aufbau ist ohne Werkzeug durchführbar. Es ist lediglich für die Montage der Rückleuchte ein 6mm Schlüssel notwendig, dieser wird jedoch nicht mitgeliefert. Die Inbetriebnahme in unserem Test dauerte knappe sechs Minuten, was dem besten Wert unseres Praxistests entspricht. Sämtliche Teile waren perfekt justiert, sodass keine Fummelarbeit auf uns zukam und einer Testfahrt nichts im Wege stand.

 

 

kids-tourer-in-kuerze

Kid´s Tourer M Fahrradanhänger im Praxistest

kids-tourer-m

Im Test überzeugten die kompakten Maße des Kid´s Tourer M Fahrradanhängers

Im Praxistest haben wir den Kid´s Tourer M Fahrradanhänger in puncto Fahrverhalten, Fahrkomfort, Handhabung, Sicherheit und Verarbeitung genau unter die Lupe genommen. Die starre Aluminiumwanne des Anhängers war für uns zunächst etwas ungewöhnlich. Erwies sich jedoch im Laufe des Tests als ein großer Vorteil gegenüber anderen Kinderfahrradanhängern. Komplett aufgebaut erscheint der Anhänger etwas klobig, dies täuscht jedoch wegen der geringen Gesamthöhe. In Wirklichkeit ist der Kid´s Tourer M Fahrradanhänger sogar noch schmaler als die meisten einsitzigen Konkurrenzmodelle. So passte der Anhänger vollständig aufgeklappt locker durch die schmale Tür unseres Testlabors.

 

 

 

Die einzige abschließbare Kupplung im Test

Die einzige abschließbare Kupplung im Test

Die mitgelieferte Weber-Kupplung verbindet den Kid´s Tourer M Fahrradanhänger mit dem Fahrrad. Weber-Kupplungen sind für ihre Zuverlässigkeit und die hohen Sicherheitstandards bekannt, so dass diese auch bei uns ein Vertrauensgefühl hinterließ. Jedoch ist es notwendig einzelne Montageschritte akribisch einzuhalten um Fehler zu vermeiden, da die Kupplung aus mehreren Teilen besteht. Sehr lobenswert fanden wir die Abschließ-Funktion. Dies ermöglicht ein sorgenfreies Abstellen des Anhängers, wie etwa beim Einkaufen. Weniger lobenswert fanden wir in unserem Test die Montage der Kupplung, diese war kompliziert und benötigte einen verlängerten Schnellspanner, welcher nicht zum Lieferumfang gehörte. So mussten wir uns vom Zubehör der Mitbewerber bedienen. Desweiteren ist es ratsam die Kupplung nach jeder Tour zu demontieren, da diese sehr weit zur Seite steht und ein Verletzungsrisiko bedeuten könnte.

 

Bequeme Sitzposition für ein bis zwei Kinder

Bequeme Sitzposition für ein bis zwei Kinder

Der Kid´s Tourer M Fahrradanhänger bietet eins bis zwei Kindern, plus Zuladung genügend Platz. Der durchgehende Sitz ist hervorragend gepolstert und ermöglicht eine komfortable und rückenschonende Sitzposition. Besonders gefiel uns der 5-Punkt-Gurt. Beim Transport von nur einem Kind muss die Sicherheitsgurte nicht kompliziert umgeschnallt werden, denn im Anhänger-Innenraum befinden sich drei fest vernähte Gurtschnallen, welche variabel genutzt werden können. Desweiteren ist das Gurtsystem so konstruiert, dass Schultergurte einzeln in der Schnalle verriegelt werden können. Das kommt Eltern von zappelnden Kindern zugute und erleichtert das Anschnallen enorm. Sitzposition des Fahrradanhängers ist optimal gewählt und sorgt für perfekte Balance des Fahrzeugs. Die Leichtigkeit ist besonders beim Treppen- oder Bordsteinsteigen im Buggy-Modus spürbar. Leider verschlechterte sich die Balance bei großer Zuladung hinter der Rückenlehne, sodass der Fahrradanhänger im Praxistest zur Instabilität neigte und nach hinten zu kippen drohte. Der unvorteilhaft verlagerte Schwerpunkt war ganz besonders bei Bergfahrten auf unbefestigtem Gelände zu spüren. So verloren wir beim Hochfahren steiler Hügel jegliche Traktion und mussten absteigen und schieben.

 

Sehr gute Fahreigenschaften zeichnen den Kid´s Tourer M aus

Sehr gute Fahreigenschaften zeichnen den Kid´s Tourer M aus

Punkten konnte der Fahrradanhänger bei Stadtfahrten. Denn das Fahrverhalten dort gefiel uns auf Anhieb. Der Kid´s Tourer M zzgl. Gepäck war an der Hinterachse kaum spürbar und es wirkten weder beim Beschleunigen, noch beim Bremsen irgendwelche unangenehmen Zugkräfte. Der Kid´s Tourer M Fahrradanhänger ließ sich wegen seinem geringen Maß hervorragend durch enge Passagen und schmale Gassen manövrieren. Dabei konnten wir nicht kein Ausschwenken feststellen.  Dank der schmalen Bauweise des Anhängeres besteht keine Gefahr parkende Autos, Fassaden oder weitere Verkehrsteilnehmer zu touchieren. So kann der Kid´s Tourer M Fahrradanhänger ohne nennenswerte Eingewöhnungsphase sicher durch den Verkehr gefahren werden. Niedrige bis mittelhohe Bordsteinkannten konnte der Fahrradanhänger im Test nahezu mühelos überwinden. Leider waren die Abstiege wegen der Federung, welche aus einem massiven Gummielement besteht weniger sanft, und die Insassen wurden kräftig durchgeschüttelt. Ausweichmanöver im Elchtest konnten wir ebenfalls als Diskomfortabel werten, da die starre Federung nur wenig nachfedert und die gesamte Bewegungsergie auf die Fahrgastzelle und somit auf die Insassen überträgt. Beruhigenderweise blieb der Kid´s Tourer M auch bei heftigem Einlenken äußerst spurstabil und machte auf uns einen soliden Eindruck.

 

Aluwanne und Alurahmen sorgen für den Rundumschutz

Aluwanne und Alurahmen sorgen für den Rundumschutz

Ein typisches Merkmal des Kid´s Tourer M ist die massive Sicherheitswanne aus Aluminium. Dank dieser Besonderheit ist der Fahrradanhänger ideal für schwieriges und unwegsames Gelände. So können auch rabiate Ausflüge mit dem Kid´s Tourer M unternommen werden, denn von möglichen Unterbodenstößen werden die Insassen nichts merken. Für langlebigen Dienst spricht auch das das Verdeck des Anhängers, welches sich bei Regen wie eine Haube um das Gerüst des Anhängers spannen lässt und zuverlässig vor Wassereinbruch schützt. Desweiteren ist das multifunktionale Verdeck mit einem Sonnenschutz und einem feinmaschigen Netz ausgestattet. Das Moskitonetz lässt sich bequem an der Vorderseite des Wagens spannen und schützt die Mitreisenden zuverlässig vor aufgewirbelten Steinchen und Schmutzpartikeln. Bei Nichtgebrauch lassen sich die Schichten des Verdecks ordentlich an der Oberseite des Fahrradanhängers organisieren. Eine im Lieferumfang enthaltene Rückleuchte sowie zahlreiche Reflektionsstreifen am Korpus des Anhängers sorgen für die nötige Sicherheit bei Nacht. Leider hatte der Kid´s Tourer M als einziger Fahrradanhänger im Test eine vernünftige Beleuchtung.

 

kids-tourer-m-im-kofferraum

Kid´s Tourer M findet auch in kleineren Kofferräumen Platz

Kompakte Maße des Kid´s Tourer M konnten uns in jeder Hinsicht überzeugen. Alle herausstehenden Teile wie Räder, Deichsel, Schiebebügel und das Buggyrad lassen sich bequem in der Aluwanne verstauen. Durch ineinanderklappen der Seitenwände schrumpft die Höhe des Fahrradanhängers auf etwa 24cm. In diesem Zustand kann man den Kid´s Tourer M überall abstellen. Sei es in der Garage, Keller oder Hausflur. Ein weiterer Vorteil ist, dass die wenigen Einzelteile nicht verlorengehen, da diese stets im Inneren des Anhänger stets zusammen bleiben. Diese kommen auch beim Transportieren im Auto zugute. Der Kid´s Tourer M passte problemlos in den Kofferraum einer Mittelklasselimousine. In unserm Test blieb sogar noch genügend Platz für Zuladung übrig.


Kid´s Tourer M Fahrradanhänger Testergebnis

testbadgeKids Tourer MEine unverwüstliche Aluwanne, hervorragende Materialien und deren Verarbeitung sowie zuverlässige Qualität zeichnen den Kid´s Tourer M Fahrradanhänger aus.

Wer sollte sich den Kid´s Tourer M kaufen?

Eltern, die einen robusten Kinderanhänger „Made in Germany“ suchen sind mit diesem Modell gut beraten. Dieser Anhänger ist für jeden Untergrund das richtige Gefährt. Jedoch sollte der Käufer nicht all zu viel von den Funktionen als Buggy oder Jogger erwarten, da diese zwar nutzbar aber nicht ausgereift sind. Die Stärken des Kid´s Tourer M liegen ganz klar in der Funktion als Fahrradanhänger. Wer verstärkt Zusatzfunktionen nutzen möchte sollte eher den Chariot Cougar von Thule oder den Croozer Kid Plus unter die Lupe nehmen.

Testergebnis im Detail

Fahrverhalten      Note: 1,7
Komfort                Note: 1,7
Handhabung       Note: 1,6
Sicherheit             Note: 1,2
Verarbeitung       Note: 1,0
Gesamt                 Note: 1,5


Kid´s Tourer M Fahrradanhänger Bildgalerie

Kid´s Tourer M Fahrradanhänger in Kürze

Modell Kid´s Tourer M
Sitzplätze für 1-2 Kinder
Faltbar
Maße aufgebaut (L x B x H) 88 x 81 x 93 cm
Maße gefaltet (L x B x H) 88 x 81 x 22cm
Eigengewicht 14,5 kg
Maximale Zuladung 80 kg
Radgröße 20 Zoll (50,8 cm)
Anhängerkupplung (Achse)
Anwendungsgebiete Stadtfahrt, Landfahrt, Schotterpisten,
Waldfahrten, Stock &Stein
Sicherheit Variables Gurtsystem, Feststellbremse, Überrollschutz,
Reflektoren, Fahne / Wimpel, Bodenschutzblech, Beleuchtung
Komfort Verstellbarer Schiebegriff, Stauraum / Gepäcktaschen,
Innenraum Polsterung, UV Sonnenschutz, Windschutz,
Regenschutz, Einlässe zur Luftzirkulation, Federung
  • 1 x Kid´s Tourer M Fahrgastzelle
  • 2 x Lufträder
  • 1 x Aluminium-Deichsel
  • 1 x Anhängerkupplung
  • 1 x verstellbarer Schiebegriff mit

    Blattfeder und Feststellbremse

  • 1 x Designabdechungen
  • 2 x Radabweiser
  • 1 x Sicherheitswimpel
  • 1 x Kopfstütze
  • 1 x Sonnensegel
  • 1 x Buggyrad
  • 1 xBetriebsanleitung
  •  

 

xxx